Wie Sie mit ein paar wertvollen Tipps tolle Fotos zum Muttertag machen können! • Starmayr Photography

Wertvolle Tipps um am Muttertag tolle Fotos zu machen!

Wenn Sie im Freien Fotos von Ihrer Mama machen,  sollten Sie folgendes beachten:

  1. Frauen legen Wert auf Ihr Äußeres. Also ziehen Sie den Lippenstift nach, achten auf ihre Frisur und sehen Sie nach, ob die Kleidung perfekt sitzt.
  2. Legen Sie Handtaschen ab, die Riemen sind nicht hübsch auf den Schultern.
  3. Finden Sie einen Hintergrund, der nicht zu unruhig ist.
  4. Lassen Sie Ihre Mutter nicht gegen die pralle Sonne schauen. Man kneift automatisch die Augen zusammen und das sieht nicht sehr vorteilhaft aus.
  5. Suchen Sie eher ein schattiges Plätzchen und wählen Sie kein Gegenlicht.
  6. Unter einen Baum ist es nur toll, wenn sich durch die Blatter keine Sonnenflecken durchzeichnen.
  7. Nehmen Sie sich Zeit und machen Sie mehrere Aufnahmen, damit Sie dann das beste Foto auswählen können. Das ist bei Gruppenfotos sehr wichtig, denn es gibt immer jemanden,der gerade die Augen geschlossen hat.
  8. Zwingen Sie niemanden zum Lachen, der nicht will. Das sieht ansonsten zu gekünstelt aus und Sie möchten natürliche Fotos von Ihrer Mutter erhalten.
  9. Wenn Sie mit der Fototechnik nicht vertraut sind (Blende, Verschlusszeiten,…..), dann wählen Sie am besten die Programmautomatik.
  10. Und vergessen Sie nicht, das auch SIE als Fotograf auf den Familienfotos vorkommen sollte. Bitten Sie einfach ein Familienmitglied auch mal Fotos von Ihnen zu machen!
Übrigens…..ich habe auch vor kurzem meine Mama fotografiert! Hier ist das Video:

Ich freue mich ,wenn diese wertvollen Tipps Ihnen dabei behilflich sind, bessere Fotos von Ihrer Mama zu machen.

Melde Dich jetzt beim Newsletter an

und profitiere von kostenlosen Infos rund ums Studio Starmayr!

Bleib einzigartig!

Du hast Dich erfolgreich angemeldet! Schau bitte in Dein Postfach zur Bestätigung Deiner Mail